… Angular ist eine Plattform. Durch die konsequente DOM-Abstraktion im neuen Angular, wird es ermöglicht Angular auch für die Entwicklung von Desktop-Applikationen, nativen Mobil-Apps oder sogar für die Programmierung von Microcontrollern zu nutzen.

In diesem Vortrag wird auf Basis einer Referenz-Webanwendung eine native Mobile App und eine Internet-of-Things-Applikation entwickelt. Hierfür werden die begleitenden Technologien NativeScript und angular-iot beleuchtet. Es wird ferner gezeigt wie man Code zwischen den Plattformen teilen kann und wie man seine Architektur gestalten sollte, damit ein solches Code-Sharing möglich ist.

Durch die Vielzahl an Technologien wird es eine unterhaltsame und eher „geekige“ Session, die sich hervorragend eignet, um Angular in der Tiefe zu verstehen und Best Practices für die Architektur von Angular-Anwendungen abzuleiten, auch wenn man „nur“ Webapplikationen entwickelt…

JETZT ANMELDEN!