React ist eine beliebte JavaScript-Library, mit der sich dynamische Benutzeroberflächen entwickeln lassen. Diese werden aus unabhängigen Komponenten zusammengesetzt, die jeweils ihren eigenen Zustand kapseln. Ändert sich irgendwo der Zustand der Anwendung, aktualisiert React nur diejenigen Teile der UI, die von der Änderung betroffen sind. Dieses Verfahren ist effizient und erleichtert das Debugging durch vorhersehbare Updates.
In React-Anwendungen wird die gesamte UI per JavaScript implementiert. Mithilfe der JSX-Syntax können auf deklarative Art und Weise HTML-Elemente erstellt und in Komponenten organisiert werden. Die Flux-Architektur sowie das Prinzip des einseitig gerichteten Datenflusses geben dabei vor, wie diese Komponenten miteinander kommunizieren.

In diesem Workshop entwickeln wir von Grund auf eine einfache React-Anwendung. Wir setzen die dazu nötige Build-Infrastruktur auf und besprechen Konzepte, Tooling und Libraries aus dem Ökosystem.