Nicole Rauch ist freiberufliche Softwareentwicklerin und Softwareentwicklungscoach mit umfangreichem Hintergrund in Compilerbau und formalen Verifikationsmethoden. Neben  Javascript (in Frontend und Backend) und der Sanierung von Legacy Code Applikationen erobern funktionale Programmiersprachen, allen voran Haskell, sich langsam aber sicher einen festen Platz in ihrem Repertoire. Neben ihrer Entwicklertätigkeit wirkte sie an der Ausrichtung mehrerer selbstorganisierter Konferenzen und an der Initiierung der Softwerkskammer, einer deutschsprachigen User Community zum Thema Software Craftsmanship, sowie ihrer Karlsruher Regionalgruppe mit.